• Kanutouren

Die Aller

Für Einsteiger und Fortgeschrittene ab 2 Personen.

Der mitteleuropäische Durchschnitsspaddler legt auf unseren Gewässern ca. 5 Flusskilometer in der Stunde zurück – zzgl. Materialübergabe, Einweisung, Pausen und evtl. Umtragestellen.

Hier eine Übersicht unserer beliebtesten Strecken. Bei Interesse an anderen Flussabschnitten sprechen Sie uns gerne an!

Celle - Stedden
ca. 3h
12,5km
ganzjährig
Celle - Winsen
ca. 5h
18,7km
April - September
Boye - Winsen
ca. 3,5h
12,5km
April - September
Winsen - Jeversen
ca. 4h
14km
April - September
Winsen - Marklendorf
ca. 5,5h
19,6km
April - September

 

Über die Aller

Die Aller ist der perfekte Fluss für Naturfans jeder Altersklasse und bestens geeignet für Kanutouren mit Familien, auch mit Kleinkindern, Einsteiger, Jugendgruppen und Schulklassen und größeren Gruppen, wie Betriebsausflügen. Sie müssen keine Supersportler sein, landen nicht gleich bei einem falschen Paddelschlag im nächsten Hindernis oder Gebüsch und die Gefahr einer Kenterung in unseren kippstabilen 2er bis 10er Wanderkanadiern ist bei einer Aller Kanutour gleich Null. Auch fortgeschrittene Kanuten kommen während einer Kanuwanderung durch die wunderschöne Landschaft auf ihre Kosten. Im Randbereich ist das Aussteigen überall erlaubt, wo es gefällt – eine Bucht ist schöner, als die andere und die Aller hat Badequalität. Mit zentral gelegenem Firmensitz in Winsen (Aller) ermöglicht unser Einzugsbereich auch mehrtätige Kanutouren über die Aller, z. B. in Kombination mit einer anspruchsvolleren Paddeltour auf dem Heidebach Örtze am 2. Tag. Es gibt Campingplätze direkt am Fluss mit eigenem Bootsanleger oder Übernachtungsmöglichkeiten aller Kategorien in und um Winsen. Wir arbeiten Ihnen gerne Ihr individuelles Angebot aus.

Die Einstiegsstellen für Kanutouren auf der Aller sind aus den Regionen Hannover, Hamburg, Bremen, Braunschweig und Wolfsburg durch gute Verkehrsanbidung in kurzer Zeit zu erreichen.

 





Fragen & Antworten

Zertifizierungen

zufriedene Kunden