• Corona Aktuell
  • wichtige Infos

Hier erfahren Sie Voraussetzungen und die wichtigsten Änderungen in unserer Angebotspalette

Stand 25. MAI:

Outdoor-Freizeitaktivitäten, wie Kanuvermietungen, sind wieder erlaubt - allerdings nicht in vollem Umfang, wie von Kanatour gewohnt.

Die aktuellen Corona-Bestimmungen gelten zunächst bis zum 10. Juni:

Alle Bausteine für Gruppen, wie z. B. Bogenschießen, Teamspiele, Picknick und BBQ bieten wir derzeit nicht an.

Gruppen- und Klassenausflüge sind nicht erlaubt.

Für Mehrtages-Touren: Zelten ist nach unseren Informationen noch nicht erlaubt, da die Abstandsregeln in den Waschhäusern nicht eingehalten werden können. Informieren Sie sich bitte unbedingt vorab beim jeweiligen Campingpplatz.

Hier können Sie sich einen Überblick über die aktuell gültigen Voraussetzungen zur Kanuvermietung machen. Bei Fragen oder Unklarheiten greifen Sie am einfachsten zum Telefon 05143/93015 oder schicken uns eine Email info@kanatour.de

Wir richten uns bei unserer Arbeitsweise an den Strategie- und Maßnahmenplan unseres Mitgliedsverbandes, dem Bundesverbandes Kanu e. V., der ein deutschlandweit einheitliches Positionspapier erarbeitet hat, damit kanusportliche Freizeitaktivitäten für Sie wieder angeboten werden können.

Im Rahmen der bestehenden Kontakt-Beschränkungen auch speziell abgestimmt nach den Vorgaben des Land Niedersachsen bzw. Landkreises Celle können Sie Boote für eine Kanutour mieten, wenn:

  • Sie zu zweit sind - auch aus zwei unterschiedlichen Haushalten - und ein Boot gemeinsam nutzen möchten. Der Mindestabstand von zwei Metern (beim Sport vorgeschrieben!) wird zwischen den Sitzbänken von unseren Kanadiern gewährleistet.
  • Sie ein Boot mit mehreren Mitgliedern aus demselben Haushalt mieten möchten.
  •  Die Zwei-Haushaltsregel und das Verbot von Gruppenbildung in Verbindung mit den Abstandsregeln bleibt weiterhin bestehen.
  • Die An- und Abreise zu und zwischen Ein- und Ausstiegsstelle muss möglichst mit mehreren Fahrzeugen oder ÖPNV eigenständig organisiert werden. Bei der Planung sind wir Ihnen natürlich gerne behilflich. Wir bieten aktuell keinen Personentransfer in unseren Bussen an, sondern beschränken uns zur Kontaktminimierung auf den Bootstransport.
  • Persönliche Daten jedes Teilnehmers müssen von Ihnen angegeben werden, so dass eine Nachvollziehbarkeit möglicher Infektionsketten jederzeit gegeben ist. Das heißt für Sie bei der Anmeldung: diese kann nur per E-MAIL info@kanatour.de oder über unser Kontaktformular erfolgen und Sie müssen alle Daten aller Teilnehmer aufgeteilt nach Haushalten bzw. in einzelne Bootsbesatzungen mitteilen und muss folgende Angaben enthalten: Vorname, Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer. Wir sind verpflichtet, diese Angaben für die Dauer von drei Wochen aufzubewahren und dem Gesundheitsamt auf Verlangen vorzulegen.
  • Die Abgabe und Annahme der Kanus erfolgt möglichst kontaktlos.
  • Notwendige Instruktionen vor Fahrtantritt im Freien erhalten Sie von uns mit gebotenem Sicherheitsabstand.
  • Bitte bringen Sie Masken und Handdesinfektionsmittel mit.

Aktuelle Informationen der Kontaktbeschränkungen des Landes Niedersachsen

Kontakt

Ansprechpartner:
Uwe Meyer & Stefanie Rajewski

Telefon: 05143 / 930 15
Mobil: 0171 / 834 72 96
E-Mail: info@kanatour.de

Telefonisch erreichbar:
Montags bis Samstags: 9 - 18 Uhr
an Sonn- u. Feiertagen: 9 - 13 Uhr

Bürobesuche nach vorheriger Vereinbarung!

Folgen Sie uns bei
Facebook und Instagram!

Anschrift

Meyer's KANATOUR
Wolthäuser Straße 20
29308 Winsen / Aller

Fragen & Antworten

Zertifizierungen

zufriedene Kunden

Angebot anfordern Jetzt anrufen05143/93015 Schließen